Applied Kinesiology

 Die Länge eines Muskels ändert sich, wenn Stress auf ihn einwirkt.
Dieses allgemeingültige Phänomen nützt man in der Kinesiologie.

Mit Hilfe des Muskeltests der Applied Kinesiology kann man sowohl Stresszonen im Körper lokalisieren, als auch Behandlungsmethoden oder Medikamente auf ihre Wirksamkeit beim aktuellen Problem austesten. Auch Futtermittel können auf ihre Verträglichkeit für das individuelle Tier getestet werden.

Durch das Testverfahren der Applied Kinesiology werden alle angewandten Behandlungen  zu einer einheitlichen Gesamtbehandlung verbunden. Somit ist EPOS mehr, als nur die Aneinanderreihung einzelner Methoden.

Da man Tiere nicht direkt austesten kann, erfolgt die Testung über den Besitzer oder eine andere anwesende Person als Surrogat.