Das LifeWave Phototherapiepflaster X39

Seit kurzem gibt es bei der Firma LifeWave ein neues Pflaster, das die natürlichen Heilungsprozesse und die Regeneration im Körper, sowie eine rasche Schmerzlinderung  unterstützt.  Und wie bei allen LifeWave Phototherpiepflastern ganz ohne Chemie.
Erste erstaunliche positive Erfahrungsberichte aus dem Humanbereich liegen bereits vor.
Als Tierärztin denke ich hier an all die Pferde mit Arthrose, sowie mit akuten und chronischen Sehnenschäden.
Wir wissen alle, wie langwierig die Heilung von Sehengewebe ist. Deshalb ist es gerade bei akuten Sehnenschäden extrem wichtig, so schnell wie möglich den Heilungsprozess einzuleiten, um eine Chronifizierung zu vermeiden.
Nutzen wir doch diese zusätzliche Möglichkeit und kleben ein Pflaster an die betroffene Stelle am Bein dazu? Es ist so einfach! Ich würde das bei meinem Pferd auf jeden Fall so machen.
Eine Verstärkung des Effektes von X39 kann man durch die zusätzliche Klebung des Carnosin Pflasters erreichen. Auch dieses Pflaster einfach an den betroffenen Bereich kleben.
Was sich von selbst versteht: nur auf die unversehrte Haut kleben, nie auf offene Wunden! In diesen Fällen einfach in unmittelbarar Nähe daneben anbringen. Die schulmedizinische Therapie wird  dadurch nicht beeinflusst.  Mehr über die Pflaster finden Sie hier.
Für weitere Fragen, kontaktieren Sie mich einfach per Mail unter info@diepferdeosteopathin.at oder rufen Sie mich an 0699 / 121 85 704

Um weitere Artikel rund um das Thema Pferdegesundheit zu erhalten, tragen Sie sich doch hier zu meinem kostenlosen Praxisnewsletter ein:
hier eintragen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.