„Dem Pferd geht´s gut – dem Reiter auch“ Tagesworkshop Gesundheitsvorsorge in Theorie und Praxis,

Leitung: Dr. Elke Weissensteiner

Diesen Kurs können Sie für Ihren Stall buchen. Bei Interesse rufen Sie mich einfach mal unverbindlich an. Wir können dann sehen, ob der Kurs für Sie passt.

zur Anmeldung

Was wünscht sich eine Reiterin / ein Reiter mehr als ein gesundes, zufriedenes  und zuverlässiges Pferd.., Ein Pferd, mit dem er/sie ohne Bedenken ins Gelände reiten kann, das freudig zu ihr / ihm gelaufen kommt, aufmerksam bei der Arbeit dabei ist und selten den Tierarzt braucht. Die Wirklichkeit sieht leider oft ganz anders aus. Da stehen wir sehr oft vor Herausforderungen, sowohl gesundheitlicher Natur, als auch bezüglich des Verhaltens oder trainingstechnisch,  für die wir keine Lösung parat haben. Und wenn wir zu den glücklichen gehören, die so ein ideales Pferd haben, dann soll es auch so bleiben.

Nach der chinesischen Medizin ist der Fluss der Lebensenergie allem organischen Geschehen übergeordnet. Lange bevor Symptome auftreten, machen sich bereits Veränderungen im Energiesystem bemerkbar. Andererseits ist es aber auch möglich über eine bewusste Unterstützung des Energiesystems Beschwerden vorzubeugen.

In diesem Workshop lernen wir, wie wir als Tierbesitzer / Reiter dazu beitragen  können, dass sich unser Pferdefreund pudelwohl fühlt oder es auch bleibt, denn dann sind die Weichen bestens gestellt, dass wir unsere Ziele auch erreichen .

Im theoretischen Teil am Vormittag erfahren Sie, woran Sie erkennen, dass ihr  Pferd entspannt ist, sich wohl fühlt und keine größeren gesundheitlichen Probleme hat. Was sind hingegen Früherkennungszeichen für Stoffwechselprobleme? Was können wir aus den Hufen über den energetischen Zustand des Pferdes ablesen? Sie erfahren wichtiges Hintergrundwissen zu den Hauptstoffwechselorganen Leber, Niere und Milz/Pankreas und wie sie sie in ihrer Funktion unterstützen können. Außerdem werden die praktischen Übungen vom Nachmittag vorbesprochen.

Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit verschiedene einfache aber sehr wirkungsvolle Methoden aus der Energetik und der Pferdemassage praktisch am Pferd zu üben, sodass Sie sie dann gleich bei Ihrem Pferd ausprobieren können.

 

2 Gedanken zu „„Dem Pferd geht´s gut – dem Reiter auch“ Tagesworkshop Gesundheitsvorsorge in Theorie und Praxis,“

  1. Grüße sie Frau Weissensteiner!
    Ich bin Gabi Radler lebe im Mühlviertel OÖ und habe die Ausbildung auch bei EPOS gemacht. Vielleicht haben sie im Raum Linz mal etwas Zutun oder ich darf sie einmal besuchen. Würde mich freuen sie kennenzulernen.
    Mit freundlichen grüßen Gabi Radler

Schreibe einen Kommentar zu Gabriele Radler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.